Wo ist es kälter? Am Südpol oder Nordpol?

Am Südpol...

Das am Südpol herrschende Klima gehört zu den kältesten der Erde. Im Winter liegt die Temperatur bei durchschnittlich -65°C
Die niedrigste jemals gemessene Temperatur betrug -89°C.
Die Antarktis (wie der Südpol auch genannt wird), ist ein sehr gebirgiges Gebiet mit mächtigen Eismassen. Sie liegt ca. 3000m über dem antarktischen Festland. Das Eis des Nordpols dagegen liegt auf Meereshöhe und schwimmt quasi auf dem Wasser. Deswegen wird es hier auch nur um -40°C kalt.

Kommentare

Beliebte Posts